< vorheriger Artikel
01.03.2017 17:57

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) 70-80 %

sucht Wildtier Schweiz auf Anfang Mai 2017 oder nach Vereinbarung

WILDTIER SCHWEIZ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich als Informationsdrehscheibe für Wildtier-Themen versteht. WILDTIER SCHWEIZ vermittelt gesichertes Wissen im Bereich Wildtierbiologie und fördert gezielt die Vernetzung zwischen Praxis und Forschung.

Wir suchen eine wissenschaftlich interessierte Fachperson mit Ausbildung in Wildtierbiologie oder gleichwertiger Ausbildung. Der Tätigkeitsbereich ist vielfältig und beinhaltet folgende Arbeitsfelder:

 Recherche nach wissenschaftlicher und 'grauer Literatur' in den Bereichen Wildtierforschung und Wildtiermanagement

 Strukturieren der Literatur bzw. der Datenbank durch die Vergabe von Schlagwörtern und Suchkriterien

 Verfassen und publizieren von Fachtexten

 Aufarbeiten von wildtierbiologischem Fachwissen für die angewandte Praxis

 Mitarbeit oder Leitung bei Wildtier-Projekten

Für diese Aufgaben bringen Sie mit:

 Breite und fundierte Fachkenntnisse in Zoologie und Ökologie

 Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch (Bilingue erwünscht) und Englisch

 Vertiefte EDV-Kenntnisse sind von Vorteil

 Konzentrierte und genaue Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

 Einblick in die aktuelle Forschung und Wildtierszene

 Abwechslungsreiche Arbeit in einem kleinen Team

 grossen Handlungsspielraum und die Möglichkeit, neue und kreative Ideen einzubringen

 Flexible Arbeitszeiten

Wir sind an einem langfristigen Engagement interessiert. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Ihre vollständige Bewerbung schicken Sie bitte bis 31.3.2017 an:

Thomas Pachlatko, WILDTIER SCHWEIZ, thomas.pachlatko@ich-will-keinen-spamwildtier.ch

WILDTIER SCHWEIZ