Wann, wieviele und wo?

Informationen zu Populationsbeständen und -verbreitung

Bestände von (Wildtier)Populationen erscheinen zeitlich und räumlich ständig im Fluss. In dieser Rubrik können Sie sich über Bestandesaufnahmen, Jagdzahlen und Verbreitung von Wildtierpopulationen in der Schweiz informieren.

Hierzu stellen wir Ihnen zur Verfügung:

  • Eidgenössische Jagdstatistik (inkl. Bestandesaufnahmen): detaillierte Daten zu den Wildtieren in der Schweiz. Weitere Datenbestände wie Anzahl Jagdberechtigte oder Wildschweinschäden runden die umfangreiche Datensammlung ab. Die Datenreihen, die von den Kantonen erhoben werden, gehen teilweise bis 1933 zurück.
  • Verbreitung Säugetiere: In unserer Applikation SäugerInfo finden Sie zu allen in der Schweiz lebenden Säugetieren eine Verbreitungskarte (wo Daten vorhanden), inkl. Verbreitung in Europa (wo Daten vorhanden).
  • Rehkitzmarkierung: Um bessere Kenntnisse von der Biologie und Populationsdynamik der Rehe in der Schweiz zu erlangen, wurde anfangs der 70er Jahren eine überregionale Kitzmarkierungsaktion initiiert. Seither werden in verschiedenen Kantonen mit unterschiedlicher Beteiligung und Häufigkeit von Jägern und Wildhütern regelmässig Kitze markiert. Siehe auch Hauptseite Rehkitzmarkierung