Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen WILDTIER SCHWEIZ und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung (siehe Datum am Ende dieser Seite). Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt WILDTIER SCHWEIZ nicht an, es sei denn, WILDTIER SCHWEIZ hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Bestellung

Alle Bestellungen sind grundsätzlich verbindlich.

Sicherheit und Datenschutz

Wir verwenden Ihre Informationen, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Ihre persönlichen Daten sind bei uns in sicheren Händen und werden niemandem ausserhalb WILDTIER SCHWEIZ zur Nutzung oder Verfügung gestellt.

Preisangaben

Die angegebenen Preise gelten unter Vorbehalt allfälliger Preisänderungen. Die Preise gelten exklusiv Versandkosten.

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 3 CHF für Bestellungen aus der Schweiz und die effektiven Portokosten für Bestellungen aus Europa. Ab 100 CHF Bestellwert aus der Schweiz berechnen wir keine Versandkosten.

Lieferung

Wir liefern alle Bestellungen per Post aus. Wir liefern nur in die Schweiz und nach Europa.

Zahlungsart

Wir liefern alle Bestellungen auf Rechnung. Der geschuldete Betrag kann darauf mittels Bank- oder Postzahlung überwiesen werden.

Zahlungskonditionen

14 Tage netto ab Rechnungsdatum. Pro Mahnung werden Aufwandskosten von Fr. 5.- berechnet.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher (auch künftig entstehender) Forderungen Eigentum von WILDTIER SCHWEIZ.

Rücksendung

Titel in tadellosem, verkaufsfähigem Zustand nehmen wir innerhalb von 8 Tagen zurück. PDF, Software, Multimedia-Produkte, Tonträger, Videos und DVD sind aus urheberrechtlichen Gründen grundsätzlich davon ausgeschlossen. Bei Herstellungsfehlern und Falschlieferungen tauschen wir Ihnen den betreffenden Artikel gegen ein tadelloses Exemplar um. Bitte geben Sie immer Kundennummer, Rechnungsnummer und Grund der Rücksendung an. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Haftung/Gefahr. Ein Umtausch wegen Nichtgefallens ist nicht möglich.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt Schweizer Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Zürich. 

Zürich, April 2012