News

Notre publications

Fauna Focus 69

Mit Tunneln auf den Spuren der Wiesel

Im neuesten Fauna Focus-Fachheft zeigt Umweltingenieur Franz Steffen auf, wie sich die wieselflinken Hermeline und Mauswiesel nachweisen lassen. Das Fachheft ist ab sofort im Online-Shop von Wildtier Schweiz erhältlich: www.shop.wildtier.ch/home

Ihre heimliche Lebensweise ist nicht der einzige Grund für ihr seltenes Erscheinen, denn Wiesel sind tatsächlich selten geworden. Mit Spurentunneln, in welchen Wiesel ihre Pfotenabdrücke hinterlassen, wird seit einigen Jahren nach ihnen gesucht. Doch wie gut lassen sie sich damit nachweisen? Um diese Frage zu beantworten, wurden nun Daten aus zahlreichen Untersuchungen in der Schweiz analysiert und ausgewertet.

Das Fachheft Fauna Focus bietet fundierte Inhalte zu Wildtier-Themen. Unsere AutorInnen vermitteln anschaulich, wie sich Wildtiere und Menschen den Lebensraum teilen. Sie beleuchten Hintergründe und Zusammenhänge und diskutieren kontroverse Fragen. Fauna Focus verbindet Wissenschaft mit Praxis und fördert den Informationsaustausch.

Retour