News

Unsere Publikationen

Fauna Focus 51

Der Wisent – ist das grösste Wildtier Europas im Jura tragbar?

Im neuesten Fauna Focus-Fachheft diskutiert Wildtier Schweiz mit einem Landwirt und einem Biologen, ob es sinnvoll ist, in der Schweiz versuchsweise Wisente in Halbfreiheit auszusetzen.

Nur noch ein paar wenige Wisente hatten in Zoos und Privatparks überlebt. Von diesen stammen alle heute noch lebenden Wisente ab. 1952 konnten die ersten Tiere aus der Nachzucht im polnischen Bialowieza Urwald ausgewildert werden. Inzwischen leben weltweit wieder gut 7000 Tiere in 42 Herden in mehreren, vorwiegend osteuropäischen Ländern. Wollen wir dem Wisent auch in der Schweiz eine zweite Chance geben?

Das Fachheft Fauna Focus bietet fundierte Inhalte zu Wildtier-Themen. Unsere Autoren vermitteln anschaulich, wie sich Wildtiere und Menschen den Lebensraum teilen. Sie beleuchten Hintergründe und Zusammenhänge und diskutieren kontroverse Fragen. Fauna Focus verbindet Wissenschaft mit Praxis und fördert den Informationsaustausch.

Dieses Fachheft ist im Shop als Print- oder PDF-Ausgabe erhältlich.

Retour