News

Unsere Publikationen

Fauna Focus 64

Bisam und Nutria – zwei invasive Arten

Im neuesten Fauna Focus-Fachheft beschreibt Wissenschaftsautorin Annette Barkhausen, wie und warum sich die beiden Neozoen in der Schweiz ausgebreitet haben und wie sie unsere heimische Flora und Fauna beeinflussen. Das Fachheft ist ab sofort im Online-Shop von Wildtier Schweiz erhältlich:

www.shop.wildtier.ch/home

Bisams und Nutrias kommen zwar in der Schweiz vor, gehören jedoch nicht zur einheimischen Tierwelt. Es sind sogenannte Neozoen. Die Nagetiere kommen aus Übersee: Bisams stammen aus Nord-, Nutrias aus Südamerika. Beide wurden wegen ihres begehrten Pelzes nach Europa eingeführt, wo sie entweder in Pelztierfarmen gezüchtet oder direkt ausgesetzt wurden. Die an Gewässer gebundenen Arten fanden in Europa eine günstige, ökologische Nische.

Zurück