Unsere Publikationen

Fauna Focus

Fauna Focus 77

Umgang mit «neuen» Wasservögeln

Im neuesten Fauna Focus-Fachheft stellen die WildtierbiologInnen Claude Andrist und Ruth Fiechter fünf «neue» Wasservogelarten in der Schweiz – Mittelmeermöwe, Nilgans, Rostgans, Höckerschwan und Graugans – vor und gehen auf allfällige Konflikte und deren Management ein. Das Fachheft ist ab sofort im Online-Shop von Wildtier Schweiz erhältlich:

www.shop.wildtier.ch/home

 

Mögliche, durch neue Arten verursachte Konflikte vorauszusehen und rechtzeitig die richtigen Massnahmen zu ergreifen ist schwierig. Solange nur wenige Paare brüten, gibt es meist keine nennenswerten Probleme. Deshalb werden zu diesem Zeitpunkt oft keine Massnahmen ergriffen, obschon dies meist ohne grossen Aufwand möglich wäre. Ist ein Bestand jedoch erst einmal stark angewachsen oder viele Populationen vorhanden, sind Massnahmen aufwändig, teuer und oft nicht mehr zielführend. Eine wichtige Rolle kommt deshalb der Prävention zu.

Zurück